Schwimmteich anlegen

Schwimmteich als Selbstbauer anlegen

dazu, anhand einer kleineren Baustelle, eine Bilddokumentation über einen Bau von einem Schwimmteich der Kategorie 3. 

In diesem Fall habe ich die Pläne erstellt, Materiallisten für den Bauherrn erarbeitet, Fachfirmen empfohlen und Ihn beim Bau in den einzelnen Bauphasen beratend begleitet.

 

Falls Sie ein ähnliches Projekt in Angriff nehmen wollen, aber noch nicht genau wissen wie, oder was kostet mich mein Projekt. Oder Sie brauchen eine von Systemanbietern unabhängige Beratung, speziell für Ihr Projekt. 

Sind sich unsicher was Sie zum Bau alles benötigen und woher Sie diese Teile in den richtigen Abmessungen, Dimensionen und Qualitäten bekommen. 

 

Falls Sie doch größeres vor haben, wie z. B. ein Naturbad als Gemeinde zu bauen, oder ein bestehendes altes Freibad in ein Erlebnisbad mit biologischer Wasseraufbereitung anlegen zu lassen, bin ich gerne für Sie da. 

 

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung, ich arbeite von Memmingen aus Deutschland weit und in den deutschsprachigen Nachbarländern, gerne bin ich für Sie da. (Kontakt)

 

Und falls Sie noch Anregungen brauchen, nach der Bilddokumentation der Baustelle, gibt es noch weitere Ideen. 

 

 

Eine kleine Siedlungsstraße, ein kleines renoviertes Häuschen mit Garten, und der Wunsch des Besitzers einen eigenen Schwimmteich zu haben ist der Anfang der kleinen Bildergeschichte. 

 

Wir haben Ihn beraten, einen Plan mit allen notwendigen Maßen und Höhen erstellt, und nach dem er mit Familie und Freunden zu arbeiten begonnen hatte, bei diesen Arbeiten weiterhin betreut. 

 

Den kompletten Erdaushub machte ein Freund der Familie mit seinem Bagger und dann legte die Familie mit Elan los. 

Boden verdichten, Mauern abreißen, Bodenplatte betonieren, Wände hochmauern, usw.


Das alte Gewächshausfundament, mit dem alles begann.


Aus den Anfängen des Hauses, war noch ein uraltes Gewächs-haus vorhanden, das durch die veraltete Technik und den zum Teil schon kaputten Scheiben nicht mehr zu gebrauchen war.


Ein Abriss stand an, nur die Betonwanne des Gewächshauses blieb erhalten, davon wurde die vordere Wand abgetragen, und Teile der Seitenwände. Und so sah der Rohbau dann aus.


Hier entsteht der Skimmerbereich, ein mitteltiefer Bereich im Schwimmteich,der später auch noch bepflanzt werden sollte.

 


Der abgetrennte Filterbereich für einen Horizontalfilter wird vorbereitet. 

Gut zu sehen ist das sämtliche Mauerkronen als Ringanker, zur besseren Stabilität der Mauern ausgeführt wurden.

Rechts ist die Aufkantung mit Beeteinfassungen zu sehen. Dies ist wichtig um eine stabile und definierte Kante für den Füllwasserstand zu haben und um eine Kapillarsperre zu erreichen.


Dies wird der tiefe Schwimmbereich, dieser ist hier ca. 2,4 m tief.


Links oben im Bild sieht man den Filterbereich der bei diesem Schwimmteich um die Ecke gebaut wurde.


Wichtig ist beim Aufbau der Mauern mit Betonschalsteinen die teilweise entstehenden Fugen mit Mörtel eben auszufugen, oder die Wände einfach komplett zu verputzen.


Die Hainbuche als Teichbaum wurde erhalten und um sie herum die Fundamente für die Holzterrasse mit den übrigen Schalsteinen eingerichtet und mit Beton ausgegossen. Der Zwischenraum wurde später mit Kies 16/32 aufgefüllt so das von den Fundamenten nichts mehr zu sehen ist.


So sah der Teich aus nachdem die Beton- und Verfüllarbeiten durch die Familie abgeschlossen war.

Auf allen offenen Bodenplanien ist noch eine dicke Sandschicht als Schutz für die Folie aufgebracht worden. 


Der Teich ist im Grundbau fertig, mit Blick von der Straßenseite, schön zu sehen das separate Becken für den Filter.


Vorbereitende Arbeiten für die Folienverlegung vor Ort. 

Genaues Ausmessen, der Flächen für Folie und Vlies. 


Und gleichzeitig gründliche in Augenscheinnahme, ob beim betonieren bzw. ausschalen nicht doch noch ein Nagel im Beton stecken geblieben ist. 

Für solche Kleinigkeiten sollte sich jeder genug Zeit nehmen, es zahlt sich aus. 



Möglichst faltenfreies auslegen des Schutzvlieses an Böden und Wänden, ideal ist das sichern mit einem Klebeband, so das nichts mehr verrutschen kann. 

 

Wer es noch genauer machen möchte kann auch das Vlies mit einem speziellen Kleber direkt auf die Wände "tapezieren" ist zwar um einiges aufwendiger aber das Ergebnis ist eine absolut dellenfreie Folienverlegung. 


Der komplette Teich wird so mit einem schützenden Vlies abgedeckt. 


Ein Beispielbild wie die Teichfolie vor Ort in Bahnen verlegt wird. Und die einzelnen Bahnen thermisch verschweißt werden.

 

Dies sollte der Bauherr dann doch Fachfirmen überlassen, es ist gut investiertes Geld. 


Nachdem nun die Folie und der Filter eingebaut wurden ist der Schwimmteich zum ersten mal mit Wasser gefüllt. 

Die leichten Ablagerungen auf der Folie werden mit einem Schrubber abgerieben und mit einem Teichsauger vom Grund entfernt. 


Nachdem das Holzdeck vom Bauherren montiert wurde waren nur noch ein paar Feinarbeiten an den Einströmdüsen, der Einbau des Skimmers und der Anschluss der Pumpentechnik im Keller des Hauses zu machen. 


Der Skimmer hat nun auch seinen Platz gefunden und beginnt mit der Arbeit. 



Der Skimmer "schwimmt" an der Wasseroberfläche und kann somit einen wechselnden Wasserstand bis zu 10 cm bei diesem Modell ausgleichen. 

Ein feinmaschiges Edelstahlsieb verhindert das gröbere Einträge in den Teich, wie Blätter, kleine Äste usw. oder sogar Frösche und andere Tiere in die Pumpe gerissen werden. Der Edelstahlkorb ist in regelmäßigen Abständen zu reinigen, und da der Korb bei diesem Modell einfach nach oben zu entfernen ist, ist der Reinigungsvorgang innerhalb weniger Minuten zu machen. 


Und so sieht ein "fertiger" und größtenteils selbstgebauter Schwimmteich aus, bevor er durch die Sichtschutzwände von der Aussenwelt abgeschirmt wird.




Ein Bild noch zu Abschied das auch zeigt das in kleinen Gärten doch einiges versteckt werden kann.

 

 

Falls Sie jetzt Lust bekommen haben so ein Projekt selbst zu starten. 

Rufen Sie uns an wir begleiten Sie von der Planung bis zum Baden, und natürlich auch bei der Pflege.

Für weitere Informationen unsere Kontaktdaten (hier klicken)


Hier noch einige Beispiele wie es in Ihrem Garten sein könnte!

SCHWIMMTEICH - BADETEICH - NATURBAD - FILTER - REINIGUNG - FOLIEN - ABDICHTUNG - MEMMINGEN - SCHWABEN - ALLGÄU - BAYERN - MÜNCHEN - Deutschland - Schweiz - Österreich - SCHWIMMEN - BADEN - GARTEN - FREIBAD - BEHEIZT - POOL - BY - NATURE