Zu meiner Person

- geboren 1965 in Ingolstadt an der Donau

- zur Schule gegangen die ersten Jahre in Vohburg an der Donau,

  dann Wirtschaftsschule in Regensburg

- anschließend meine Ausbildung zum Gärtner, in einer Stauden- und      

  Zierpflanzengärtnerei in Ingolstadt, dort lernte ich auch meine jetzige

  Frau kennen

- nach erfolgreichen Abschluss meiner Ausbildung zum Gesellen, der

  Wechsel in die Sparte Garten - und Landschaftsbau, nach Mainburg zur

  Firma Majuntke, dort tätig als Vorarbeiter in den verschiedensten Bereichen  

  der sehr vielfältigen Firma, 

- mit dieser umfassenden Erfahrung ausgerüstet, die Weiterbildung zum  

  Techniker im Garten - und Landschaftsbau, in Veitshöchheim.

- Danach arbeitete ich in verschiedenen Betrieben des Garten - und  

  Landschaftsbaus und war insgesamt über 12 Jahre selbstständig tätig,

 

Von Anfang an, legte ich als Ausbilder Wert auf gute Ausbildung unserer Nachwuchskräfte und Qualität der Arbeiten. Ich liebe die Herausforderungen im gehobenen Gartenbereich mit Naturstein, Pflanzen, Holz...

Seit ca. 20 Jahren lebe ich hier im Allgäu und fühle mich den Menschen und der grandiosen Natur sehr verbunden.

 

Mein besonderes Lieblingsthema ist Wasser im Garten und in der Landschaft.

Schwimmteiche sind seit 30 Jahren mein ständiger Arbeitsbereich, in dem ich auch schon mehrfach alte Freibäder zu Naturbäder umgestaltet habe.

Z. B.  begleitete ich 2009/10 den Umbau des alten Freibades in Bad Hindelang in ein beheizbares Naturbad als Planer und Baubegleiter.

 

Mein ganzes Wissen und meine Erfahrungen fließen in meine Arbeit als Sachverständiger, Bauleiter und AusBilder ein.

 

 

Ein ganzes Berufsleben in Bildern, heute von Memmingen aus Garten u. Landschaftsbau Deutschland weit